Schwitzen allgemein

Impressum

Herzlich willkommen auf  Schweißpropeller.de

 

Bilduntertitel: Nie mehr Achselschweiß !!!

 

Eigentlich ist es gar nicht zum Lachen wenn man zuviel schwitzt! Hier soll das Ganze trotzdem einmal von der witzigen Seite aus betrachtet werden, wie schon der Name Schweißpropeller.de sagt. Also eine Seite mit Klamaukcharacter.

Witze zum Thema Schwitzen sind natürlich immer willkommen, die Kontaktinformationen finden Sie unter der Impressumsseite.

 

Nun viel Spaß und manchen Grinser beim Lesen wünscht Ihnen Schweisspropeller.de

Kategorien: Schwitzen allgemein Deodorant Schweißausbruch

 

Achselmoped -aber so wie oben gehts auch!!! - Deoroller


Herr Kleber kauft bei Herrn Schindler zwei Schweißhunde. Diese sollen sehr lieb und artig sein, sowie laut Herrn Schindler kaum kläffen. Zu Hause angekommen drehen die beiden Tiere fast durch und nerven Herrn Kleber bis er selber ganz ins Schwitzen kommt. Am nächsten Tag will Herr Kleber die Tiere wieder zurückgeben, Herr Schindler will aber die Schweißhunde nicht mehr zurückhaben.

Darauf Herr Kleber: Das w, das bei Ihnen im Namen fehlt, ist bei Ihren Hunden zuviel !


Wie bringt man einen Beamten zum Schwitzen? Indem man ihm den Bleistift aufs Fensterbrett legt.


Lehrer: "Wie entsteht Tau?" Schüler: "Die Erde dreht sich um ihre Achse, pausenlos, und gerät so ins Schwitzen!"


Staatsexamen in Geschichte. Der Professor fragt den Studenten: "Da gab es einen Franzosen, er war General, wurde dann erster Konsul und später sogar Kaiser. Wie lautet sein Name?" Der Kandidat gerät immer mehr ins Schwitzen und gesteht schließlich: "Nein. Weiß ich nicht." "Napoleon Bonaparte", sagt der Prüfer etwas lauter und genervt. Da steht der Student auf und will den Raum verlassen. "Wo wollen Sie denn hin?" ruft der Professor ihm nach. "Ach. Ich dachte, Sie hätten schon den nächsten aufgerufen...!"


Reitet einer per Kamel durch die Wüste. Fünfzig Grad im Schatten. Plötzlich fegt ein Radfahrer an dem Reiter vorbei. ?He, warum rasen Sie denn bei der Hitze wie ein Irrer durch den Sand?" ruft der Reiter. ?Um mich zu erfrischen", antwortet der Radler. ?Wenn ich rase, gerate ich ins Schwitzen. Durch den Fahrtwind verdunstet der Schweiß, und das kühlt so angenehm." Während der Radfahrer weiterfährt, überlegt der Reiter, daß eigentlich auch er eine Erfrischung brauchen könnte. Er gibt dem Kamel die Sporen. Das Tier galoppiert los - und bricht nach dreieinhalb Stunden tot zusammen. Der Reiter steigt ab, geht um das Kamel herum, untersucht es eingehend und stellt dann fest: ?Klare Sache. Erfroren!"


Einem Studenten der Tiermedizin werden zur Abschlussprüfung seines Veterinärstudiums drei Knochen vorgelegt. Der Prüfer fragt den Studenten: "Können Sie diese Knochen bitte zuordnen!" Der Student kommt ins Schwitzen und kann die Frage nicht beantworten. Daraufhin sagt der Prüfer: "Na, was haben Sie den bei uns die ganze Zeit studiert?" Jetzt fällt es dem Studenten wieder ein, und er sagt: "Sagen Sie bloß, das sind die Knochen von Marx, Engels und Lenin?"


Die Frau trifft ihren Hausarzt. Mit verweinten Augen geht sie auf ihn zu: Herr Doktor, denken sie sich, Herr Doktor, mein Mann ist ja diese Nacht gestorben." Der Doktor ist konsterniert. Aber er muß irgend etwas sagen. Teilnehmend fragt er: "Hat er viel geschwitzt?" - "Ja, Herr Doktor, er hat schrecklich viel geschwitzt." Da nickt der Doktor langsam, hebt den Zeigefinger und sagt tröstend: "Schwitzen ist gut."


Warum haben Mantas immer so rostige Türen? Wegen des Achselschweißes!


Ein Beamter schwitzt nicht gern:
Eine Beamtengattin bittet ihren Hausarzt um eine Arznei, die die Erkältung ihres Mannes möglichst schnell vertreibt. Der Doktor verschreibt der Frau einen Saft mit dem Hinweis abends einen Esslöffel dieser Arznei einzunehmen, gut zudecken, tüchtig schwitzen und dann wird der Gute wieder. Die Frau tut, wie der Medicus ihr aufgetragen hat. Sie verabreicht ihrem Mann den Saft, packt ihn warm ein und lässt ihn schwitzen. Am nächsten Morgen ist der Mann tot. Entsetzt lässt die Frau den Arzt kommen, der sieht den Toten und fragt: "Welchen Beruf übt Ihr Mann aus?" Antwort die Witwe: "Beamter!" Darauf der Arzt:" Das hätten Sie mir aber sagen müssen, gute Frau! Ein Beamter, das weiß doch jeder, stirbt lieber, bevor er schwitzt!"


Wenn Chuck Norris in den Himmel blickt, schwitzen Wolken vor Angst. Wir kennen das als Regen!


Er (Schweißfüße) und Sie (Mundgeruch) lernen sich in der Disco kennen und flirten wild miteinander. Nach der Frage: Zu Dir oder zu mir willigt sie ein und sie gehen zu ihm.
Er schämt sich wegen seinem Fußgeruch, zieht die Socken aus, hängt sie auf den Balkon und geht sich im Bad die Füße waschen. Nachdem er zurück ist küsst sie ihn und meint: "Süsser, ich muß Dir was wichtiges sagen."
Er antwortet nur trocken: "Ja, ich weiß, Du hast meine Socken aufgegessen.


Spruch: Ich hasse es mit dem Geruch von Schweißfüßen an den Händen einzuschlafen!


Spruch: Wenn Gott NICHT gewollt hätte, daß andere Leute meine Füße riechen, dann hätte er mir keine Schweißfüße gegeben!


Ein Mann kommt in ein Schuhgeschäft und will sich ein Paar Schuhe kaufen. Als er seinen rechten Schuh zum Anprobieren eines neuen Schuhs auszieht, ist das gesamte Geschäft plötzlich von einem infernalischen Schweißfuß-Gestank erfüllt. Die Verkäuferin packt die neuen Schuhe schnell in den Karton zurück, gibt ihn dem Mann und bittet ihn, umgehend seinen eigenen Schuh wieder anzuziehen und mit dem Paar neuer Schuhe – als "Geschenk" des Schuhgeschäfts – sofort den Laden zu verlassen ("Nur raus hier!").
An der Tür dreht sich der Mann noch einmal um, lässt einen laut hörbaren Darmwind "fahren" und fragt bittend: "Könnte ich für DEN vielleicht noch ein Paar Hausschuhe haben?"


Kleine Weisheiten und Hausmittel:
Semmelbroesel in den Socken - haelt den aergsten Schweissfuss trocken!


Ape Hanger - Lenker mit sehr hohen Enden (Tief sitzen, weit greifen oder Nie wieder Achselschweiß)


Zungenbrecher: Zwei Schweizer schwitzen beim Schweissen - beim Schweissen schwitzen zwei Schweizer


Kommt das Häschen in eine Drogerie und fragt den Drogisten: "Haddu was gegen Schweißfüße?" - "Ja, dagegen habe ich was", meint der Drogist und will dem Häschen verschiedene Artikel zeigen. Da meint das Häschen: "Ich auch."